Wärmeplanung für Kommunen in Mitteldeutschland

Wärmeplanung für Kommunen in Mitteldeutschland

Als Vorreiterin bear­bei­tet die mellon Gesell­schaft für nach­haltige Infra­struk­tur mbH derzeit ihre ersten vier kommu­nalen Wärme­pla­nungen auf Basis der Impuls­förderung aus der Kommunal­richt­linie. Nun begin­nen wir mit den ersten konkre­ten Schrit­ten zur Ermitt­lung einer klima­neu­tralen Wärme­ver­sor­gung für Kom­munen in Sachsen. Neben Markkleeberg und Reichenbach im Vogtland star­ten wir im Rahmen eines Ko­ope­rations­pro­jektes auch mit der…

Grünes Licht für nach­halti­ges Ge­werbe­gebiet in Zittau-Ost

Grünes Licht für nach­halti­ges Ge­werbe­gebiet in Zittau-Ost

Ein Meilen­stein wurde er­reicht! Die Mach­­bar­­keits­­studie für eine nach­­hal­tige Ge­wer­be­ent­wick­lung in Zittau-Ost ist ab­ge­schlos­sen und die Pla­nung kann be­gin­nen. In Ab­stim­mung mit Susanne Manschott, der Ge­schäfts­füh­re­rin der Zittauer Stadt­ent­wick­lungs­ge­sell­schaft mbH, wur­de die Ge­samt­­studie zur Mach­­bar­­keit des Vor­­habens über­geben. Damit er­öff­net sich für die Große Kreis­stadt Zittau an der sächsisch-pol­ni­schen Gren­ze eine rea­le Chance, Unter­neh­men und…

Landkreis Elbe-Elster passt sich an! – Klimaanpassung als Modellprojekt

Landkreis Elbe-Elster passt sich an! – Klimaanpassung als Modellprojekt

Im Rahmen des Projekt­ver­bun­des „IAWAK-EE“* er­forsch­ten der Land­kreis Elbe-Elster, das For­schungs­insti­tut für Berg­bau­folge­land­schaf­ten, die BTU Cottbus-Senftenberg sowie das IBA-Studier­haus Instru­mente und Maß­nah­men, um den Fol­gen des Klima­wan­dels in der Region zu be­geg­nen. mellon wurde in dieses For­schungs­vor­haben ein­ge­bun­den. Auf­gabe des in­ter­dis­zi­pli­nä­ren Teams war, ge­mein­sam mit dem Land­kreis Elbe-Elster, die Kon­zi­pie­rung und Pla­nung von Klima­an­pas­sungs­maß­nah­men für…

mellon unter­stützt den Aufbau von Klima­schutz­manage­ment

mellon unter­stützt den Aufbau von Klima­schutz­manage­ment

In den Land­kreisen Jerichower Land und Börde sowie der Stadt Erkner unter­stützen wir zwei Klima­schutz­managerin­nen und einen -manager bei der Erstel­lung der Klima­schutz­kon­zepte und den täg­lichen Heraus­forde­rungen der Klima­schutz­arbeit inner­halb der Ver­wal­tung. Gemein­sam mit den Kolleg*innen der Kommunal­ent­wick­lung Mittel­deutschland mbH er­stel­len wir BISKO-kon­forme Energie- und Treib­haus­gas­bilan­zen, iden­ti­fi­zie­ren Poten­ziale der Energie­ein­sparung und für regene­rative Energie und…

Machbarkeits­studie für eine zukunfts­fähige Gewerbe­ent­wick­lung in Zittau

Machbarkeits­studie für eine zukunfts­fähige Gewerbe­ent­wick­lung in Zittau

Die Herausforderungen der fehlenden Klima­anpassungs­maßnahmen im Kon­text der Stadtentwicklung lassen sich zurzeit in allen Facetten des alltäglichen Lebens spüren. In den vom Struktur­wandel betroffenen Regionen, die ihre Wirtschaft durch eine zukunfts­fähige Erschließung neuer Gewerbe- und In­dus­trieflächen stärken wollen, können die Kommunen nicht mehr mit voller Zuverlässigkeit auf die konven­tionellen Instrumente der Siedlungs­­­entwicklung zurückgreifen. Insbesondere für…

Projekt­steue­rung für das größte Infra­struk­tur­vorhaben Europas

Projekt­steue­rung für das größte Infra­struk­tur­vorhaben Europas

Im Zuge der Energiewende hat sich Deutschland das Ziel gesetzt, bis 2050 den Anteil der Stromversorgung aus erneuerbaren Energien auf 80 % zu steigern. Vor dem Hintergrund der dezentralen Erzeugung erneuerbarer Stromenergie im windreichen Norden und sonnigen Süden Deutschlands ist eine Anpassung der Stromnetze an die veränderte Erzeugungsstruktur unaus­weichlich. Leistungsstarke Gleich­strom­leitungen wie SuedLink spielen hierbei eine…