Nachhaltige Mobilität bei mellon

Nachhaltige Mobilität bei mellon

Im 1. Halbjahr 2022 haben wir für unsere Projektarbeit mehr als 12.000 km mit der Deutschen Bahn zurückgelegt und dabei mehr als 2,6 t CO2 eingespart. Ergänzt wird unsere Mobilität durch Fahrrad und TeilAuto. Wir haben uns bewusst für den Weg der öffentlichen Verkehrsmittel und Carsharing ent­schie­den. Man stellt erstaunt fest, dass man nach Buddelstedt (Thüringen) von Leipzig…

Machbarkeitsstudie für eine zukunfts­fähige Gewerbe­ent­wick­lung in Zittau

Machbarkeitsstudie für eine zukunfts­fähige Gewerbe­ent­wick­lung in Zittau

Die Herausforderungen der fehlenden Klima­anpassungs­maßnahmen im Kon­text der Stadtentwicklung lassen sich zurzeit in allen Facetten des alltäglichen Lebens spüren. In den vom Struktur­wandel betroffenen Regionen, die ihre Wirtschaft durch eine zukunfts­fähige Erschließung neuer Gewerbe- und In­dus­trieflächen stärken wollen, können die Kommunen nicht mehr mit voller Zuverlässigkeit auf die konven­tionellen Instrumente der Siedlungs­­­entwicklung zurückgreifen. Insbesondere für…

Projektsteuerung für das größte Infra­struk­tur­vorhaben Europas

Projektsteuerung für das größte Infra­struk­tur­vorhaben Europas

Im Zuge der Energiewende hat sich Deutschland das Ziel gesetzt, bis 2050 den Anteil der Stromversorgung aus erneuerbaren Energien auf 80 % zu steigern. Vor dem Hintergrund der dezentralen Erzeugung erneuerbarer Stromenergie im windreichen Norden und sonnigen Süden Deutschlands ist eine Anpassung der Stromnetze an die veränderte Erzeugungsstruktur unaus­weichlich. Leistungsstarke Gleich­strom­leitungen wie SuedLink spielen hierbei eine…

Sommer, Sonne, Firmenlauf

Sommer, Sonne, Firmenlauf

Bei sommerlichen Temperaturen haben wir uns zusammen (fünf Laufende und fünf Unterstützer*innen) auf die ca. 5 km lange Strecke im Leipziger Westen gemacht. Das wochenlange Training hat sich bezahlt gemacht. Alle Läuferinnen sind locker und flockig über die Distanz gekommen und haben sehr passable Zeiten zu verbuchen. Der Firmenlauf war ein sehr guter Rahmen, um hinterher…

mellon im Einsatz für eine nachhaltige Sanie­rung der Abwasser­infra­struktur in Bad Kösen

mellon im Einsatz für eine nachhaltige Sanie­rung der Abwasser­infra­struktur in Bad Kösen

Das Kanalnetz in Deutschland ist in einem baulich schlechten Zustand und verursacht durch Ex- und Infiltration Umwelt- und Sachschäden. Als Teil der nachhaltigen Infrastruktur und eines verantwortungsbewussten Umgangs mit unseren Ressourcen verstehen wir auch die Sanierung der bestehenden Ab­was­ser­kanalisation, um eine gesicherte Ent­sorgung von Abwasser zu garan­tieren. In Bad Kösen ist durch den zuständigen Abwasserzweckverband…

Erste Bauausführung in Thüringen

Erste Bauausführung in Thüringen

Unser erstes Projekt geht nun in die Bau­­ausführung bei Weimar im schönen Thüringen. Die Gemeinde Am Ettersberg hatte im Ortsteil Buttelstedt in den spä­ten 90er Jahren einen Bebauungs­plan für die Entwicklung eines Ein­familien­­haus­gebietes aufgestellt. Den Bau­ab­schnitt mit insgesamt 11 wei­teren Grund­stücken möchte die Gemeinde nun durch die Schöner Wohnen Immo­bilien­gesellschaft mbH realisieren lassen. Durch eine…

Umwelt­verträglich­keits­studie für Spund­wand in der Gemeinde Petersberg

Umwelt­verträglich­keits­studie für Spund­wand in der Gemeinde Petersberg

Das Hochwasser im Jahr 2013 zeigte, dass entlang der Brachwitzer Straße im Ortsteil Sennewitz (Halle a. d. S.) ein un­zu­reichender Schutz vor extremen Hoch­­wasserereignissen (HQ 100) be­steht. Im Ergebnis einer entsprechen­den Machbarkeitsstudie ist nun die Realisie­rung einer geeigneten Hochwasser­schutz­anlage vorgesehen. Die Gemeinde Petersberg beabsichtigt die Errichtung einer Spundwandanlage, um die Zufahrt zum Gewerbe- und Wohngebiet auch im…